Heisser Telefonsex Logo
Teen Telefonsex mit jungen Girls ab 18

Ruf mich an

Heissertelefonsex.at - Flagge von Deutschland
(1,99 €/Min.)
aus dem dt. Festnetz. Mobiltarife abweichend.
www.heissertelefonsex.at - Flagge von Österreich
(2,17 €/Min.)

Teen Telefonsex: Jung, sexy & eng

Unser Teen Telefonsex – Girl ist gerade erst 18 Jahre jung, dafür aber schon sehr versaut. Am Sextelefon kannst Du mit einer blutjungen 18-Jährigen unvergesslichen Sex erleben, hemmungslos und geil. Auch wenn unser sexy Teen hin und wieder ein bisschen schüchtern wirkt, mit schmutzigem Dirty Talk kannst Du sie aus der Reserve locken. Sobald sie warm geworden ist, wirst Du merken, dass das geile Luder gar nicht mehr so unschuldig ist. Du wirst Dich noch wundern, welch versauten Fantasien solch junge Girls haben können. Beim heißen Teen Telefonsex musst Du auf alles gefasst sein. Lausche, wie laut und geil sie wird, wenn ihre Lust kurz vorm Orgasmus explodiert. Sowohl erotische Gespräche, als auch Fetisch-Rollenspiele sind bei den jungen Mädels sehr beliebt. Lass unser versautes Teen-Girl nicht länger alleine ihre frisch rasierten Fotze wichsen. Tabulos und geil, nur für Dich am Sextelefon. 

Ich brauche dringend einen harten Schwanz für Telefonsex

Hallo 😙 

ich bin ein junges Teen Girl und extrem willig und dauerfeucht. Real bin ich zwar noch etwas unerfahren, dafür habe ich umso versautere Sexfantasien, die ich gerne mit Dir am Telefon ausleben würde.Vielleicht kannst Du mir auch noch etwas beibringen? Es törnt mich total an, wenn ich höre, wie Du Deinen Schwanz für mich wichst. Du wirst bestimmt das Schmatzen meiner engen Muschi hören, wenn ich mir zwei oder drei Finger in meine Lustgrotte schiebe. Am liebsten gehe ich vor Dir auf die Knie und lasse mir Deinen Schwanz tief in die Kehle schieben, bis ich Würgen muss. Du kannst aber auch mein enges Arschloch ficken. Ich besorg es mir mehrmals täglich und habe auch schon eine ordentliche Sammlung an Toys, die ich gerne beim Telefonsex testen möchte. Wenn Du eine rasierte, enge Teen Fotze willst, dann ruf mich an 🍆💦

 

Wellen der Lust

Der heiße Dampf umhüllte mich, als ich den Duschkopf abnahm und das Wasser über meine Brüste laufen ließ. Der sanfte, pulsierende Strahl hinterließ eine Gänsehaut auf meiner Haut und prickelte angenehm, während das Wasser meinen Körper erwärmte. Meine Hände wanderten über meinen Bauch, dann tiefer, als der Duschkopf zwischen meinen Beinen landete.

Ein leises Stöhnen entfuhr mir, als der kraftvolle Strahl mich direkt traf. Ich lehnte mich gegen die kühlen Fliesen und öffnete meine Beine, während die rhythmischen Vibrationen meinen ganzen Körper in Wellen der Lust versetzten. Meine Finger hielten den Duschkopf fest, und ich führte ihn in sanften, kreisenden Bewegungen. Der Strahl traf immer wieder den richtigen Punkt, und mein Atem beschleunigte sich, als die Lust in meinem Bauch aufstieg.

Als ich spürte, dass ich kurz vorm Höhepunkt war, griff ich nach meiner Haarbürste auf dem Duschregal. Der glatte Griff fühlte sich kühl und hart in meiner Hand an. Mit sanften Bewegungen führte ich ihn ein und ließ den Duschkopf gleichzeitig auf meiner Klitoris ruhen. Das Zusammenspiel der pulsierenden Vibrationen und der rhythmischen Bewegungen des Bürstengriffs trieb mich schnell über den Rand der Ekstase.

Meine Muskeln spannten sich an, und ein lautes Stöhnen erfüllte den kleinen Duschraum. Meine Finger massierten meine Brust, während mein Körper von der Lust durchzuckt wurde. Mit zitternden Beinen lehnte ich mich gegen die Fliesen und legte die Bürste beiseite. Das warme Wasser floss weiter über meinen Körper, während ich in der Nachwirkung bebte und meinen Atem beruhigte. Zufrieden schloss ich die Augen und ließ die Entspannung mich in diesem Moment einhüllen.